HANNIBAL - passend für alle landwirtschaftlichen Belange

Die integrierte Mengenbuchhaltung, die umfangreiche Anlagenbuchhaltung, die Kostenrechnung und der BMEL-Jahresabschluss  erfüllen alle  Anforderungen landwirtschaftlicher Betriebe und ermöglichen jederzeit eine Übersicht über betriebliche Vorgänge.

HANNIBAL unterstützt dabei auch spezielle landwirtschaftliche Anforderungen wie:

  • Datensatzbereitstellung für Auflagenbetriebe
  • Düngebilanz nach §5 Düngemittelverordnung
  • Auswertungen der Naturalbuchhaltung
  • Grund- und Bodenverzeichnis
  • betriebswirtschaftlicher Abschluss

Durch einen speziell an die Landwirtschaft angepassten Kontenrahmen ist die Verwendung der Konten rasch und einfach zu erlernen. Zusammen mit dem klaren Programmaufbau und der durchdachten Funktionalität wird ein bequemes Buchen mit wenig Einarbeitungsaufwand ermöglicht.

mehr erfahren >>                    Anfrage starten >>

Aktueller Newsletter

Die neuesten Informationen zu HANNIBAL:

zum Newsletter November 2018


Vereinbarung zur Verarbeitung im Auftrag

In der ab 25. Mai verbindlich geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist auch der Schutz von personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung durch Dienstleister geregelt. Jedes Unternehmen muss mit dem Auftragsverarbeiter eine Vereinbarung abschließen, welche die gegenseitigen Rechte und Pflichten beschreibt.

Als Auftragsverarbeiter ADDISON Agrosoft haben wir für unsere Kunden, die eine HANNIBAL-Service- oder Mietvereinbarung abgeschlossen haben, eine Vorlage für eine solche Vereinbarung erstellt.

Sie können die Vereinbarung über nachstehenden Link von unserer Homepage herunterladen.

zur Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach DSGVO


Aktuelle Datenschutzhinweise

Wir haben unsere Datenschutzhinweise (DSH) aktualisiert, da in der Europäischen Union die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geltendes Recht wird.

zu den Datenschutzhinweisen



ADDISON